Die Erhaltung einer Tierrasse und somit seltener Gene ist nur in gemeinsamer Leidenschaft, Arbeit und Interesse möglich. Und deswegen vorab ein großer, herzlicher Dank an die Züchter aus den Stammbäumen meiner Katzen.

Vielen Dank für diese wunderbaren Bombay-Katzen!


Aurum-Nigrum-Zuchtmethode und Zuchtziel

Die Aurum-Nigrum Zuchtmethode ist die der Linienzucht mit der Ambition der Bombay mehr Unabhängigkeit von der Burma zu verleihen. Es steht das Ziel reinerbige, gesunde und rassetypische Nachfahren zur Weiterzucht zu erzielen um den Erhalt dieser besonderen Exemplare zu sichern.

„Der Weg ist das Ziel“ und somit wird viel Wert auf das Wie in der Zucht gelegt. Das gilt in der Aufmerksamkeit, Versorgung und Begleitung der Elterntiere, vor allem durch Schwangerschaft, Geburt und Kittenversorgung. Wichtig ist das gleichberechtigte Aufwachsen jedes Familienmitgliedes mit Liebe, Aufmerksamkeit, Fürsorge, stressfreier Erziehung und Gesundheitsbetreuung. Alles integiert im Alltagsleben des Züchters. Um somit die genetischen Voraussetzungen der Bombay in Bereich Urvertrauen, Anschmiegsamkeit, Zärtlichkeitsaustausch und Ansprache an den Menschen zu fördern. Im Ergebnis sind die Bombays offenherzig, selbstbewusst und sozialoirentiert. Dies geben sie im neunen Zuhause oder in der Zucht an ihre Kinder weiter.


Aurum-Nigrum-Stammbaum

folgt


Die aktuellen Aurum-Nigrum-Zuchttiere

Karmilla

Rasse:       Bombay                 Geschlecht:        weiblich                  Farbe:           Black

Vererbung:   Vererbt nicht reinerbig Fellfarbe und Colourpoint

Genetische Blutgruppe:  reinerbig A

Erbkrankheiten-Test:

  • HK-Hypokaliämie – reinerbig negativ
  • H.Def.-Head Defect – reinerbig negativ
  • GM2-Gangliosidose – reinerbig negativ
  • HCM1-Hypetrophe Kardiomyopathie 1 – reinerbig negativ
  • HCM3-Hypetrophe Kardiomyopathie – reinerbig negativ
  • GSD IV-Glycogenspeicherkrankheit – reinerbig negativ
  • PKD-Polyzystische Nierenerkrankung – reinerbig negativ
  • rdAc-PRA-Progressive Retinaatrophie – reinerbig negativ
  • PK-Def.-Pyruvatkinase-Defizienz – reinerbig negativ
  • SMA-Spinale Muskelatrophie – reinerbig negativ

Stammbaum-Geschichte:

Karmilla kommt aus der ehemaligen Zuchtstätte Daruma Star. Dessen Bombaylinie entspringt von Hilde Frank, die 1985 die ersten Bombays nach Deutschland brachte, über die Häuser Heidbergen, Bombaycats und Burmapanther. In Daruma Star  flossen noch Burmablut aus Dänemark von den Chagall’s Burmesen ein, dessen Ursprünge aus Russland, USA und Neuseeland entspringen


Kassandra

Rasse:       Bombay                 Geschlecht:        weiblich                  Farbe:           Black

Vererbung:   Vererbt nicht reinerbig Fellfarbe, Colourpoint und Dilution

Genetische Blutgruppe: ungeklärt

Erbkrankheiten-Test:

Bisher wurden keine Test vorgenommen, da mit Mephisto, als Vater mit reinerbigen dominaten Genen, die Kitten nicht erkranken werden und da noch keine Nachzucht für die Zucht von Kassandra in Betracht gezogen wurde.

Stammbaum-Geschichte:

Kassandra ist die Vollschwester von Karmilla und zeigt somit den selben Stammbaum auf.


Mephisto

Rasse:       Bombay                  Geschlecht:        männlich                   Farbe:           Black

Vererbung:   Vererbt nicht reinerbig Fellfarbe und Colourpoint

Genetische Blutgruppe:  reinerbig A

Erbkrankheiten-Test:

  • HK-Hypokaliämie – reinerbig negativ
  • H.Def.-Head Defect – reinerbig negativ
  • GM2-Gangliosidose – reinerbig negativ
  • HCM1-Hypetrophe Kardiomyopathie 1 – reinerbig negativ
  • HCM3-Hypetrophe Kardiomyopathie – reinerbig negativ
  • GSD IV-Glycogenspeicherkrankheit – reinerbig negativ
  • PKD-Polyzystische Nierenerkrankung – reinerbig negativ
  • rdAc-PRA-Progressive Retinaatrophie – reinerbig negativ
  • PK-Def.-Pyruvatkinase-Defizienz – reinerbig negativ
  • SMA-Spinale Muskelatrophie – reinerbig negativ

Stammbaum-Geschichte:

Mephsito ist der Neffe der Mädchen auch aus dem Hause Daruma Star. Bei ihn fliesen noch Burmalinien aus Schweden mit. Der Inzuchtkoeffizient liegt bei 12,5% und ist bei so einer seltenen Rasse vertretbar.